Der 19.Oktober 2016 war ein ganz besonderes Datum für die Small Town Dancers, denn genau an diesem Tag wurde der Linedance-Club 10 Jahre alt. Das musste natürlich gefeiert werden! Bilder von der Feier sind unter "Bilder" zu sehen.

Bei der Gründungsveranstaltung 2006 unter der Leitung von Klaus Schleuchardt, der dann auch zum 1.Vorsitzenden gewählt wurde und die Leitung der Tanzkurse übernahm, sowie dem 1.Bürgermeister Herrn Ernst Presser, waren gerade mal 17 Mitglieder anwesend. Aber das blieb nicht lange so und nach kurzer Zeit platzte die kleine Tanzfläche aus allen Nähten und man musste in den großen Saal im Gasthof "Zur Post" umziehen. Schon bald war das Gelernte so gut, dass Anfragen kamen, ob sie nicht auch für Auftritte zu buchen seien. So hat es sich ergeben, dass die Small Town Dancers mittlerweile im ganzen Landkreis und weit darüber hinaus bekannt sind und auf verschiedenen privaten Feiern, wie Geburtstagen und Hochzeiten, aber auch auf öffentlichen Veranstaltungen, wie z.B. der jährlich stattfindenden Autoschau in Fürstenfeldbruck, dem Altstadtfest in Fürstenfeldbruck, beim E-Center FFB, dem Fußballturnier der Mädchen in Mering, oder auf dem Herbstfest im Kloster Spielberg zu sehen waren. Aber nicht nur das Tanzen steht bei den Small Town Dancers hoch im Kurs, auch das Gesellige kommt dort nicht zu kurz. Jedes Jahr fahren sie gemeinsam mit dem Bus zum Europapark nach Rust, waren schon einige Male übers Wochenende in der Westernstadt "Pulman City" in Eging bei Passau, machen lustige Radltouren, oder schlendern über verschiedene Christkindlmärkte, wie etwa in Regensburg oder Vilshofen. Aber auch beim Besuch verschiedener Linedanceveranstaltungen von befreundeten Linedance-Clubs oder sonstiger Countryfeste sind die Small Town Dancers immer gern gesehen. Sogar beim geglückten Weltrekordversuch im Linedance waren die Small Town Dancers schon drei Mal mit von der Partie. Das Highlight jeden Jahres ist das schon mittlerweile legendäre große Countryfest im Mai, auf dem bei toller Livemusik bis in die Morgenstunden abgerockt wird. 2010 musste dann der 1.Vorsitzende und Workshopleiter Klaus Schleuchardt wegen Umzugs ins Ausland seine Position aufgeben, aber die neu gewählte Vorstandschaft unter der Leitung des neuen 1.Vorsitzenden Heinz Pohle und der neuen Workshopleiterin und 2.Vorsitzenden Uschi Wiedemann halten den Tanzclub weiterhin mit viel Engagement auf Erfolgskurs. Seit 01. Juli 2015 wird nach dem Umzug des Clubs zum "Fischerwirt" nach Baindlkirch weiterhin mit viel Spaß und Teamgeist jeden Donnerstag ab 18:30 Uhr mit dem Beginner-Kurs gestartet und anschließend beim Clubabend getanzt bis die Socken qualmen.

Termine

11 Jan 2018
18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Beginner
11 Jan 2018
20:00 Uhr -
Clubabend